Der Sektor ist mit der Gültigkeit der Sicherheitszertifikate aller BCT-Karten konfrontiert, da die Gültigkeit, wie seit langem bekannt, am 20. März 2020 abläuft. Darüber hinaus läuft die Gültigkeit der Fahrerkarte und der Visitenkarte am 20. März 2020 aus.

Ein digitales Zertifikat der PKI-Regierung garantiert die Zuverlässigkeit des Informationsaustauschs über USB oder Internet gemäß niederländischer Gesetzgebung. Digitale Zertifikate sind eine unverzichtbare Verbindung im sicheren Internetverkehr. Es ist eine Form der Identifizierung eines Bordcomputers oder eines IT-Systems, hat jedoch eine begrenzte Lebensdauer.

Das Ersetzen von Systemkarten ist zu teuer. 

Das Ministerium hat noch keine Garantie für die Gültigkeit dieser Karten gegeben und wer trägt die Kosten, wenn sie vor dem 20. März 2020 ersetzt werden müssen. Der Sektor ist der Ansicht, dass sie für diese Kosten nicht verantwortlich sein sollten.

Wie bereits erwähnt, sind die Kosten für den Austausch der Systemkarten (Chips) hoch. Nach Angaben des KNV beläuft sich eine konservative Schätzung auf 7,7 Mio. € ohne die Kosten der Hersteller. Die Hersteller selbst haben KNV mitgeteilt, dass sie ihre Kosten an die Taxiunternehmen weitergeben werden, wodurch sich der Gesamtbetrag auf weit über 10 Mio. EUR beläuft.

Was sind PKI-Regierungszertifikate?

Die Public Key Infrastructure (PKI) für die Regierung, kurz PKIoverheid, ermöglicht eine zuverlässige digitale Kommunikation innerhalb und mit der niederländischen Regierung. PKIoverheid ist eine sehr hochwertige und sichere Infrastruktur, die auf digitalen Zertifikaten basiert.

PKIoverheid-Zertifikate sind digitale Zertifikate, die den Anforderungen der Regierung entsprechen müssen, beispielsweise im Hinblick auf den Ausstellungsprozess und die Verknüpfung mit einem Stammzertifikat (Zertifikatshierarchie). Sie sind der Standard für die Sicherung elektronischer (staatlicher) Dienste.

Sowohl die Regierung als auch die Unternehmen können PKIoverheid-Zertifikate verwenden. Berufszertifikate sind nur für Fachkräfte mit einem sogenannten anerkannten Beruf bestimmt.

Seit März 2018 wurde die Gültigkeit von PKIoverheid-Serverzertifikaten auf zwei Jahre maximiert. Alle anderen Arten von PKIoverheid-Zertifikaten bleiben unverändert, z. B. 5 Jahre für persönliche Zertifikate.

Drucken Freundlich, PDF & Email