Die Brussels Catering Federation – die einzige Berufsorganisation für Arbeitgeber im Gastgewerbe in Brüssel – und Taxis Verts, die größte Brüsseler Börse für On-Demand-Transporte, schließen sich zusammen, um dem Brüsseler Gastgewerbe zu helfen, der – wie der Taxisektor – hart getroffen wurde seit Beginn der Corona-Krise, einen Schub zu geben und so die Region Brüssel wieder zum Leben zu erwecken. Laut unabhängiger Plattform für Personenbeförderung Magazin Personenverkehr Taxis Verts stellt dafür 50.000 Euro an Taxifahrten bereit, die genutzt werden können, sobald die Maßnahmen am 9. Juni gelockert werden. Darüber hinaus setzt sie auch verschiedene Kommunikationskampagnen auf.

„Mit dieser Aktion wollen wir Restaurants und Bars in Brüssel unterstützen, die sich wie der Taxisektor seit Beginn der Gesundheitskrise in einer sehr schwierigen Phase befinden. Mit dieser Zusammenarbeit möchten wir zur Wiederaufnahme der Aktivitäten in unseren beiden Sektoren beitragen, indem wir den Brüsselerinnen und Brüsselern die Fortbewegung erleichtern. Wir haben eine Reihe von Kommunikations- und Kundennutzenkampagnen aufgesetzt. Mitglieder der Brussels Hospitality Federation können ihren Kunden Taxifahrten im Wert von 10 Euro anbieten, damit sie mit dem Taxi zu und von Restaurants und Bars fahren können."

Jean-Michel Courtoy, CEO von Taxis Verts.
Pitane

Die Brussels Catering Federation vertritt die Interessen von Brüsseler KMU und Selbstständigen, die in der Gastronomie tätig sind. „Wir haben gerade eine historische Vereinbarung mit Taxis Verts unterzeichnet. Nie zuvor wurde eine solche Vereinbarung unterzeichnet, um die Kundenbewegungen unserer Horeca-Mitglieder zu fördern und zu erleichtern“, sagt Fabian Hermans, Direktor der Federation Ho.Re.Ca Brüssel. „Das Restaurant La Patinoire dankt Taxis Verts für die Unterstützung der Horeca“, fügt Frédéric Eberhart, Direktor von La Patinoire und Mitglied der Hospitality Federation Brüssel, hinzu.

Darüber hinaus plant Taxis Verts weitere unterstützende Aktionen, wie die Zusammenarbeit mit dem französischsprachigen Nachrichtensender LN24 für die Sendung „#jaimemonresto“. Eine Initiative, die Gastronomen eine Bühne gibt und sie im Rahmen der vollständigen Wiedereröffnung am 9. Juni unterstützt. Der Rabatt in Form eines Aktionscodes kann für eine Bestellung mit In-App-Zahlung in der Taxis Verts-Anwendung verwendet werden. Details finden Sie unter über diese Link.

Lesen Sie auch: Tetra+ Premium auf Taxi- und VVB-Unternehmen ausgeweitet

Taxis Verts
Drucken Freundlich, PDF & Email