Die Beantragung des Führerscheins ist seit langem schwierig oder nicht möglich. Und aufgrund der Folgen von Corona kann es noch lange dauern, bis Sie eine Fahrprüfung ablegen können. Wahrscheinlich kann sich noch jeder an seine Fahrprüfung erinnern. Für manche ein furchtbar aufregender Moment, der ihn nächtelang wach gehalten hat, für andere ein Kinderspiel. Das CBR hat eine neue Social-Media-Kampagne gestartet, mit dieser Kampagne werden der Fahrschulfinder und die Führerschein-Tipps auf junge Menschen aufmerksam gemacht. Das CBR gibt Tipps, wie Sie Ihren Führerschein in einem Rutsch bestehen. Diese Tipps sollen jungen Menschen helfen, ihre Chancen auf das Bestehen des Führerscheins zu erhöhen. Diese Tipps helfen Ihnen bei der Vorbereitung auf Ihre praktische Prüfung und Ihre Theorieprüfung und alles was dazugehört. 

Anscheinend muss man nicht perfekt fahren, um die praktische Prüfung zu bestehen, der Prüfer will sehen, dass man selbstständig und sicher fährt. Die Kampagne ist auf Instagram, YouTube und Facebook zu sehen. Die Tipps beinhalten: Wählen Sie eine gute Fahrschule, indem Sie die Erfolgsquote dieser Fahrschule im Voraus überprüfen. Listen Sie die Kosten für Ihren Führerschein vorab auf, damit Sie keine Überraschungen erleben. Bereiten Sie sich gut vor, um Ihren Führerschein schneller zu machen, indem Sie beispielsweise einen Theoriekurs besuchen. Sprechen Sie mit Ihrem Fahrlehrer, wenn Sie bereit sind, die Fahrprüfung abzulegen. Dies ist nur eine kleine Auswahl der Tipps des CBR. Eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete. Der CBR hat es mit seiner vorherigen Kampagne geschafft, 1,1 Millionen junge Menschen zu erreichen. XNUMX Prozent der Besucher, die Feedback gaben, gaben an, dass die Ergebnisse der Fahrschulfinder ihre Fahrschulwahl beeinflusst. 

Lesen Sie auch: Vertrauen in Bahn, Straßenbahn, Bus scheint weg

Drucken Freundlich, PDF & Email