Erneuert und extrem schnell und auf sehr einfache Weise stellen Sie Ihre eigenen Routen zusammen.

Haushaltskürzungen vieler Kommunen wirken sich auf den Schülerverkehr aus. In den Sommermonaten werden Unternehmen daran arbeiten, die neuen Strecken optimal für das kommende Schuljahr zusammenzustellen. Faktoren wie Personalmangel bei den Verkehrsunternehmen und die ständige Überprüfung der Umsetzung des Verkehrs durch politische Oppositionsparteien in vielen Kommunen machen es den Taxiunternehmen nicht leichter, alles perfekt zu machen.

automatisieren

Das größte Problem bei der Routenplanung sind oft die fehlenden Straßenkenntnisse, die Leiharbeitern, Büroangestellten oder Auszubildenden fehlen. Außerdem sind die Zeiten, in denen wir alle Fahrten in einer Excel-Datei nach Postleitzahlen sortieren, längst vorbei. Die Transportanforderungen der Kunden erfordern eine deutlich bessere Planung. Viele Taxiunternehmen in der Branche nutzen Software. der automatisch alle Cluster zu Routen verarbeitet, die automatisch in das Gruppentransportpaket aufgenommen werden. Der zugrunde liegende Routengenerator ordnet alle Reisenden automatisch in die optimalsten Fahrbewegungen um, aber ein manuelles Eingreifen und Umordnen von Ein- und Ausstiegspositionen kann weiterhin manuell erfolgen.

visuelle Planung

Die Planung visueller Gruppentransporte ist eine Herausforderung. Das System bildet zunächst alle Transportströme pro Tagesabschnitt, Standort oder Arbeitsbereich ab. Sobald dies festgelegt ist, ist das Gruppieren von Fahrten in Routen eher ein Spiel als eine Wissenschaft. Jeder Cluster wird automatisch auf Anzahl, Rollstuhlnutzung und typische Transportmerkmale wie das Sitzen vorne im Bus überwacht. Die Standardisierung und das Überwachen bzw. An- und Abschalten der Strecken laufen im Hintergrund ab.

(Der Text wird unter dem Foto fortgesetzt.)
Die Planung visueller Gruppentransporte ist eine Herausforderung.

Der Transport ist nicht immer so straff organisiert. Krankheitsfälle von Reisenden, Urlaubstage von Orten oder auch Tage, an denen Reisende mit dem Fahrrad zur Schule fahren, können automatisch in die aktuelle Planung einfließen. Für jede Route können Sie angeben, ob Unterbrechungen auf der Route geplant sind. Ist dies der Fall, werden die Unterbrechungen beim Einschalten der Route berücksichtigt und die Route für den Unterbrechungszeitraum in der Planung nicht fortgesetzt.

Verantwortung

Die Kommunen in den Niederlanden sind für die Schülerbeförderung von Kindern mit Behinderungen zuständig. Die Gemeinde kann einen angepassten Transport bereitstellen oder eine Kostenerstattung für den Transport durch die Eltern oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln gewähren. Die Regelungen dazu sind je nach Gemeinde unterschiedlich und in der Schulbeförderungsordnung festgelegt.

Nicht alle Transporte enden in Routen. Wenn Eltern Anspruch auf eine Beförderungsmöglichkeit in Form eines angepassten Transports haben und den Schüler mit Erlaubnis oder auf Antrag des Colleges selbst befördern, wird eine Kilometerpauschale gewährt. Realistisch ist, dass sich die Kilometerpauschale an die allgemein übliche steuerfreie Kilometerpauschale anschließt, die auf der kürzesten Strecke zwischen Wohnung und Schule berechnet wird. 

Zum Thema passende Artikel:
Drucken Freundlich, PDF & Email