Der neue Automobilhersteller NIO ist dem RAI-Verband, der Sektion Personenkraftwagen und leichte Nutzfahrzeuge, beigetreten. Die NIO-Mitgliedschaft steht im Einklang mit dem Bestreben der RAI Association, die Nachhaltigkeit der Mobilität in den Niederlanden zu beschleunigen. 

NIO ist ein globales Unternehmen, das intelligente und leistungsstarke Elektroautos entwirft, entwickelt und baut. Ihre Mission ist es, ihren Benutzern durch durchdachtes Design, hochwertige Dienstleistungen und fortschrittliche Technologie einen freudigen Lebensstil zu gestalten. Nach dem Start der ersten Serienmodelle in China im Jahr 2018 wird es 2021 nach Norwegen ausgeweitet. In diesem Jahr hat der Hersteller begonnen, die Marke in Dänemark, Deutschland, Schweden und den Niederlanden aufzubauen.

BaaS

NIO entwickelt nicht nur innovative Elektroautos. Das Unternehmen ist auch für seine sogenannten „Battery as a Service“ (BaaS)-Dienste bekannt. Nutzer können die leere Batterie ihres Autos innerhalb von Minuten gegen eine volle austauschen. Dies geschieht in einem Netzwerk von Batteriewechselstationen, NIO Power Swap Stations, das auch in den Niederlanden eingeführt wird.

Reduktion von COշ Emissionen

Die Ankunft von NIO in den Niederlanden steht im Einklang mit den niederländischen und europäischen Ambitionen, die CO-Emissionen aus dem Straßenverkehr schnell zu reduzieren. Um diese Ziele zu erreichen, wird der Verkauf emissionsfreier Personenkraftwagen in den Niederlanden sowohl auf dem Geschäfts- als auch auf dem Privatmarkt steuerlich gefördert. Das macht den niederländischen Markt für Neueinsteiger sehr interessant. Rund 1/5 aller verkauften Pkw-Neuwagen fahren mittlerweile rein elektrisch.

Mitgliedschaft RAI Association

Die RAI Association begrüßt die Ankunft und Mitgliedschaft von NIO. NIO ist ein Modell für eine neue Generation von Entwicklern innovativer Personenkraftwagen, die ihre Produkte mit einer eigenen Vision und einem eigenen Service vermarkten, motiviert, die Entwicklung einer emissionsfreien Mobilität weiter zu beschleunigen. Mit der Einführung von NIO auf dem niederländischen Markt wächst das Angebot und damit die Auswahl an emissionsfreien Autos für Verbraucher. Der Übergang zu nachhaltiger Mobilität nimmt so Gestalt an und das ist ermutigend. RAI Association freut sich auf die Zusammenarbeit mit NIO, um gemeinsam mit den anderen Car-Mitgliedern die Nachhaltigkeit der Mobilität zu gestalten.   

Lesen Sie auch  Abschaffung der BPM-Befreiung für leichte Nutzfahrzeuge

Foto oben: Askarim / Shutterstock.com

Zum Thema passende Artikel:
Drucken Freundlich, PDF & Email