Kunden im Gastgewerbe können ihr Taxi ganz einfach piepen.

Beim Eindhovener Softwareunternehmen Pitane Mobility glaubt man, dass mehr Umsatz, Loyalität und Fahrten generiert werden, wenn man es sehr einfach macht, ein Taxi bei Hotels, Bars und Restaurants zu bestellen. Was früher nur über Schränke, verbunden mit teuren Abonnements, möglich war, gehört in der Gastronomie der Vergangenheit an. Unternehmer können ihren Mitarbeitern jetzt Zugang zu ihrem eigenen Buchungsbildschirm geben und sogar Kunden ihr Taxi ganz einfach „piepen“ lassen, wenn sie den Bliepen benutzen Netzwerk die derzeit überall ausgerollt wird.

Wenn ein Mitarbeiter telefonisch ein Taxi bestellen muss, kostet das viel Zeit und Mühe. Unklar ist auch, wie die Auftragsliste für den Unternehmer aussah, der sich gerne für seine Treue vom Transportunternehmen belohnen lässt. Durch die Integration von Pitane Compact Horeca in die Kasse ist die Taxibestellung einfach und deutlich kundenfreundlicher geworden. Geschäftskunden erwarten den bestmöglichen Service und vor allem ein Auto, das genau zu ihren Bedürfnissen passt.

Gehst du aus? Kann die Party im Taxi enden?

Das Nachtleben wird von Geselligkeit begleitet und die Kunden wollen nicht viel Zeit mit der Bestellung eines Taxis verschwenden. Wenn er nach Hause will, muss er nicht erst an Sicherheit und guten Service denken. Das sollte standardmäßig das Normalste der Welt sein.

(Text geht unter dem Foto weiter)
Kunden im Gastgewerbe können ihr Taxi ganz einfach piepen.

Vorkasse, kein Problem

Das Pitane Compact Horeca-System ist mit innovativer Automatisierung verbunden. Die Kosten für eine Fahrt mit einem Straßentaxi richten sich nach dem Starttarif, der Entfernung und der Dauer der Fahrt. Für alle diese Komponenten gilt ein Höchstsatz. Dieser Tarif verhindert, dass Sie als Kunde zu viel zahlen müssen. Die Fahrt im Voraus zu bezahlen ist eine der vielen Möglichkeiten. Ohne dass sich der Kneipenbesitzer um die Bezahlung kümmern muss, schickt das System dem Kunden automatisch ein bisschen. Er kann die Fahrt dann im Voraus bezahlen, was Überraschungen im Taxi verhindert.

Lesen Sie auch  Taxi- und Gesundheitstransportstreik am Freitag, 18. November

piep

Demnächst piep versetze auch deine welt in bewegung und zeige, was die freiheit der mobilität mit dir macht. Vom ÖPNV bis zum Roller, vom Fahrrad bis zum Taxi. Mobilität gibt es in jeder Form! Bliepen ist die Plattform, auf der sich Verkehrsunternehmen, lokale Anbieter von Shared Mobility und Verbraucher finden und gemeinsam Mobilität ermöglichen.

Tikki

Wer mit seinen Freunden ausgeht, kann die Zahlungsaufforderungs-App Tikkie bald mit einer neuen Funktion nutzen, bei der Personengruppen gemeinsame Kosten begleichen können. Beim „Groupie“, wie die Funktion heißt, können mehrere Personen angeben, was sie bezahlt haben, und die App berechnet automatisch, was jedes Gruppenmitglied wem schuldet. Die Idee ist nicht revolutionär. Auch hier können Benutzer ihre Belege eingeben und die App nimmt ihnen die Mathematik ab.

Zum Thema passende Artikel:
piep
Drucken Freundlich, PDF & Email