DVDP-Breite =

Radar ist nächsten Montag, 10. Oktober, um 20.33 Uhr auf NPO 1 zu sehen.

2018 erhielt das Unternehmen die Ausschreibung der Stadt Rotterdam. Und von da an gab es Beschwerden. Inzwischen fängt Trevvel jedes Jahr Millionen, während die Probleme nicht gelöst werden. Am Montag, 10. Oktober, untersucht Radar, warum gefährdete Kinder die Bildung verpassen, weil sie zu spät oder gar nicht abgeholt werden.

Während Dennis Wiersma, Minister für Grund- und Sekundarbildung, Angst vor all den Geschichten über den aktuellen Stand der Schülerbeförderung in den Niederlanden, Eltern wissen nicht, wo ihr Kind ist, und es gibt laut Programm einen unerreichbaren Kundenservice bei Trevvel. Nur ein paar Beschwerden über das Rotterdamer Studentenverkehrsunternehmen Trevvel und die Gemeinde Rotterdam, die da steht und es sich ansieht. Es Verbraucherprogramm Radar wirft einen Blick auf die Schülerbeförderung Trevvel, denn dort scheint einiges schief zu laufen.

Politiker

Der Stadtrat von Rotterdam hat sich letzte Woche getroffen, um die Probleme mit dem Studenten- und Zielgruppenverkehr Trevvel zu diskutieren. Die Parteivorsitzende Ellen Verkoelen reichte einen Antrag ein, um Trevvel zu zwingen, mit Subunternehmern und Transportanbietern zusammenzuarbeiten, um das Serviceniveau so schnell wie möglich vor dem 1. November zu erreichen und aufrechtzuerhalten. 

Mit dem Antrag wollte die politische Partei erreichen, dass Trevvels Beschränkungen begrenzt werden. Der Seniorentransport ist für die Partei von zentraler Bedeutung, um der Vereinsamung der zunehmend weniger mobilen Senioren vorzubeugen. Das College hatte zuvor beschlossen, den Transport von Senioren einzuschränken oplossing wäre, die Kinder pünktlich zur Schule und wieder nach Hause zu bringen.

Lesen Sie auch  D66 und GVA stellen Fragen zur Schülerbeförderung in Amstelveen

Radar ist nächsten Montag, 10. Oktober, um 20.33 Uhr auf NPO 1 zu sehen.

Zum Thema passende Artikel:
Dennis Wiersma ist schockiert von all den Geschichten über den aktuellen Stand der Schülerbeförderung.
Kalenderpaket
Drucken Freundlich, PDF & Email