Vlaanderen

Erste Fastned-Schnellladestationen entlang flämischer Autobahnen

Die flämische Ministerin für Mobilität und öffentliche Arbeiten Lydia Peeters eröffnet heute zwei Schnellladestationen entlang der flämischen Autobahnen. Dies betrifft zwei von insgesamt dreizehn Schnellladestationen, die Fastned im Rahmen des europäischen BENEFIC-Projekts einführt. Mehrere Stationen aus diesem Programm befinden sich derzeit im Bau. In der ersten

Steigerung von 44 auf 50 Tonnen für den Transportsektor

In naher Zukunft sind unter bestimmten Umständen Transporte mit einer maximal zulässigen Masse (GVM) von bis zu 50 Tonnen auf flämischen Straßen zulässig. Die flämische Regierung hat dies grundsätzlich gebilligt. Um eine solche Masse zu transportieren, müssen die Transportunternehmen mehrere strenge Bedingungen erfüllen. Diese sind notwendig, um unsere Infrastruktur zu schützen und die Verkehrssicherheit zu gewährleisten

VVSG bittet darum, den Starttermin für die grundlegende Zugänglichkeit zu verschieben

Fürsprecherin, Wissensaustausch und Netzwerkorganisation für lokale Behörden, der Verband flämischer Städte und Gemeinden, bittet Ministerin Lydia Peeters, den Starttermin für die grundlegende Erreichbarkeit um 6 Monate zu verschieben. Verschiedene lokale Behörden sind besorgt über den zu engen Zeitpunkt des Prozesses für eine grundlegende Zugänglichkeit. Nach einer gründlichen Analyse