Koronakrise

Maskenpflicht im ÖPNV abgeschafft

Das Kabinett wird die Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr am kommenden Mittwoch abschaffen. Das teilte Gesundheitsminister Ernst Kuipers mit. Bei großen Indoor-Veranstaltungen entfällt dann die Zugangsprüfung und der Hinweis auf Homeoffice entfällt. Die Maßnahmen und Ratschläge werden ab nächsten Mittwoch, dem 23. März, verschwinden