MaaS

„Business as usual“ ist keine Option, so das Fazit des MaaS Lab

Aufgrund der Corona-Krise haben wir eine starke Zunahme digitaler Transaktionen und Online-Interaktionen zwischen Einzelpersonen, Unternehmen und Regierungen erlebt. Die Menschen suchen nach alternativen Kontaktformen und Dienstleistungen und erleben den Komfort neuer digitaler Dienste. Menschen wollen und können flexibler mit Mobilität umgehen. Eine MaaS-Laborumfrage zeigt, dass wir

Mobilitätsdrehscheibe, vielversprechend, aber komplex laut KiM

Das Wissensinstitut für Mobilitätspolitik (KiM) stellt Wissen für die Mobilitätspolitik des Ministeriums für Infrastruktur und Wasserwirtschaft (IenW) bereit. Das Wissensinstitut betreibt eigene Forschung und sammelt anderswo erarbeitetes Wissen. Mobilitätsdrehscheiben sind physische Verbindungen zwischen Verkehrsträgern, die neben ihrer Mobilitätsfunktion auch als Konzentrationspunkte für die räumliche Entwicklung dienen können. Sie können dazu beitragen