Antwerpen

No-Go-, No-Park- und Slow-Speed-Zonen für geteilte Scooter

Schritte verlangsamen oder stoppen automatisch. Antwerpen wird etwas gegen die Elektroroller unternehmen, die zu schnell fahren und oft gefährliche Situationen verursachen. Die Stadt führt auf ihrem Gebiet zusätzliche Regelungen für gemeinsam genutzte Roller ein. „Deshalb verschärfen wir die Vorschriften in Absprache mit den Anbietern der geteilten Scooter“, sagt Koen