Nach 3 Jahren Verspätung ist das internationale Modellbahn-Event Eurospoor zurück. Drei Tage lang können sich Modellbahnfreunde an verschiedenen Anlagen und Kreationen aus verschiedenen Ländern erfreuen. Die Veranstaltung Eurospoor2021 findet vom 29. bis 31. Oktober im Jaarbeurs in Utrecht statt.

Nach 26 Jahren Organisationstätigkeit haben die Veranstalter beschlossen, das internationale Modellbahn-Event Eurospoor für ein Jahr (2019) ausfallen zu lassen. Sie wollten für eine Weile von der Spannung und dem Druck befreit werden, die mit der Organisation einer Großveranstaltung (15000 Besucher, 2 Fußballfelder) verbunden sind. Aufgrund von Corona konnte die Veranstaltung auch 2020 nicht stattfinden, wodurch der Eurospoor-Enthusiast nicht weniger als 3 Jahre auf die nächste Veranstaltung warten musste.

Auf der Eurospoor2021 können Erwachsene und Kinder 50 der schönsten Modelleisenbahnen der Welt detailliert nachgebaut genießen. Welten, in denen die Bahn Fantasie und Realität verbindet. Neben den bestehenden oder historischen Stellungen, die millimetergenau nachgebaut wurden, sind geträumte Bahngleise zu sehen. Mit beweglichen Teilen in der Landschaft, wie realen Autos, Häusern mit echter Innenausstattung und LED-Beleuchtung, Maschinen, die graben, Modellfiguren, die auf Matten klopfen, beweglichen Türen und vielem mehr im digitalen Zeitalter maßstabsgetreu zu sehen und zu hören sind. Und natürlich ist die Eurospoor2021, eine der größten Modellbahnveranstaltungen Europas, wieder vollgepackt mit Zügen.

Hunderte Bastler vieler Nationalitäten zeigen in zwei riesigen Jaarbeurs-Hallen ihre schönsten Kreationen, und es gibt auch den berühmten Modellbahnmarkt. Die Walhalla für Bastler und Sammler. Fast ein Kilometer unzähliger Stände, an denen allerlei Gebraucht- und Sondermodelle, Eisenbahnartikel und dazugehörige Gegenstände wie Landschaften und Gebäude getauscht und verkauft werden können.

Darüber hinaus gibt es einen Diorama-Wettbewerb und Platz für Stiftungen wie Beneluxspoor und Modelspoorwijzer, die unter anderem Beratung und Modellbauvorführungen anbieten. Außerdem findet der Besucher auf Eurorail auch diverse in- und ausländische Firmen und Händler, die die neuesten Modellbahnartikel oder -teile liefern. Schließlich sind auch die Marktführer wie Märklin, Fleischmann/Roco und Piko mit einem Stand auf der Eurospoor vertreten, um den Besuchern die neuesten Modelle zu zeigen und sie über die technischen Neuerungen für die digitale Steuerung zu informieren.

Corona sorgt für steigende Beliebtheit bei Modelleisenbahnen
Das obligatorische Sitzen zu Hause durch Corona hat zu einem immensen Interesse am Modellbahn-Hobby geführt (Es gibt sogar eine Fernsehsendung bei Omroep Max zur Primetime über Modelleisenbahnen, den Grote Kleine Treinen Wettbewerb). Viele haben die Modelleisenbahn vom Dachboden geholt und das Hobby wiederentdeckt. Jetzt, da die Eurospoor wieder stattfindet, ist dies eine hervorragende Gelegenheit, mehr über den Modellbahnbau zu erfahren, wie zum Beispiel das Verlegen von Schienen, das Bemalen von Waggons in realistischen Farben und das naturgetreue Gestalten von Bergen und Bäumen zu beeindruckenden Miniaturlandschaften.

Lesen Sie auch: Test mit Fahrradplatz im Zug ist ein Flop

Die Jaarbeurs in Utrecht.
Drucken Freundlich, PDF & Email